Einträge von eurolanguage

Effiziente Übersetzungsarbeit – Ihr Servicepaket

Übersetzungen – ein wichtiger Baustein für Ihre geschäftliche Neuausrichtung nach Corona. Kehren wir nun endlich nach diesen Monaten der Coronakrise in eine sogenannte Normalität im Geschäftsleben zurück oder ist vielmehr eine komplette Neuausrichtung erforderlich? In der Tourismusbranche und Gastronomie sollen Hygienekonzepte die Rückkehr zu einem geregelteren Arbeitsleben ermöglichen. Unternehmen jeder Größe wollen nun umso mehr […]

Handprint und Footprint in der Übersetzung

Hinterlassen Übersetzer ihre Spuren? Die Corona-Krise hat uns in den letzten Monaten schmerzvoll die Gelegenheit gegeben, zu zeigen, wie relevant und wirtschaftszentral Übersetzer und Dolmetscher sind, die ihre Aufgaben nur zu oft im Verborgenen verrichten – sei es in der Unsichtbarkeit der Sprecherkabine bei großen internationalen Veranstaltungen und politischen Gipfeln, sei es an einem fernen Schreibtisch […]

Modelle für eine Wirtschaft nach Corona

Internationalisierung, Globalisierung, Relokalisierung. Modelle für eine Wirtschaft nach Corona: länderübergreifend und mehrsprachig. Die Welt hat sich in den letzten Monaten merklich verändert. Das betrifft unseren Alltag vom Einkaufen bis zur Urlaubsreise, und noch mehr natürlich die Wirtschaft. Die Pandemie hat nicht nur Gewohnheiten durcheinandergebracht, neue Lebens- und Arbeitsrhythmen geschaffen, sondern uns auch vor neue wirtschaftliche […]

Wie viele Sprachen braucht meine Website für den internationalen Auftritt?

In Zeiten von Corona an Internationalisierung und Globalisierung denken? Ein Widerspruch? Ganz bewusst habe ich als Agenturchefin von eurolanguage Fachübersetzungen in diesen schweren Zeiten der Pandemie dieses Foto als Titelbild gewählt, es wurde von mir selbst letztes Jahr im November auf dem Rückflug eines Dolmetscheinsatzes aufgenommen, als noch niemand im Entferntesten an Corona dachte. Seit […]

Die ungebrochene Relevanz von Übersetzungen

Lehren aus der Corona-Krise Ein wichtiger Begriff in letzter Zeit war das kleine Adjektiv „systemrelevant“. Es entschied darüber, welche Branchen arbeiten, welche Geschäfte öffnen durften und mussten, und welche Familien in Form von Notbetreuung der Kinder, in einigen Ländern auch von kostenlos überlassenen Mietfahrzeugen, Essensgutscheinen und dergleichen unterstützt wurden. Schließlich ging es darum, die Grundfunktionen […]

Sprachkulturelle Vielfalt in Zeiten von Corona – wie sprechen wir über Corona?

Was Begriffe in der Corona-Krise über die Länder Ihrer Geschäftspartner verraten. Die Pandemie, die die Welt nun seit Monaten heimsucht, hat nicht nur unseren Alltag, unser Privat-, Arbeits- und Geschäftsleben schlagartig verändert, sondern auch die Art, wie wir miteinander reden. Dies betrifft sowohl die Kommunikationswege, die vermehrt die digitalen Optionen von Videotelefonie und Online-Konferenzen nutzen, […]