Einträge von eurolanguage

Weihnachtspost: 7 Tipps für Weihnachtswünsche, die Eindruck hinterlassen

Unsere Tipps für Ihre Weihnachtspost. Alle Jahre wieder… das alljährliche Weihnachtsbrimborium: In den Geschäften stapeln sich die Nikoläuse, Adventskalender, Christstollen, Lebkuchen, Spekulatius, die süßen Verlockungen sollen uns schon seit Ende August auf Weihnachten einstimmen. Mit zahlreichen Rabattaktionen wird potenziellen Käufer*innen spätestens am Black-Friday suggeriert, jetzt endlich an sich und die Lieben zu denken und die […]

B2B Weihnachtsgrüße 2022 – in Zeiten der Krise… bitte keine Standardfloskeln

Grüße zu Weihnachten – ein Marketing-Tool das man nicht unterschätzen sollte Ob privat oder geschäftlich: Weihnachtskorrespondenz ist ein kleiner aber nicht unwichtiger Bestandteil der Kommunikation. Diese wiederum kann sich jedoch gerade in turbulenten Zeiten als heikel erweisen. In unserem Blog haben wir bereits einen kleinen Ratgeber für unsere Kunden und Leser mit  7 einfachen Tipps […]

Handprint und Footprint in der Übersetzung – was darf und was muss sein?

Übersetzer hinterlassen ihre Spuren – zum Glück! In den meisten Fällen erfüllen Übersetzer und Dolmetscher ihre Sprachmittleraufgaben im Verborgenen. Bei internationalen Kongressen und politischen Gipfeln sitzen die Dolmetscher unsichtbar für alle Beteiligten in der Sprecherkabine. Und Übersetzer arbeiten an ihrem Schreibtisch im Home-Office, bei Schönwetter im Garten, manchmal am Balkon, doch nie stehen sie selbst […]

Food und Genuss international – was dürfen wir Ihnen servieren?

Wie Übersetzer das Essen auf den Tisch bringen… 23. Juli 2022 | Redaktion für Martina Schmid | Ob Ihr Blick derzeit öfters zweifelnd zwischen Urlaubskalender und Spiegel wandert und Sie angesichts der Sommer-Badesaison eher zum „Team Diät“ tendieren; ob Sie hingegen das ganze Jahr über auf Ihre Ernährung achten und mit dem „Team Gesundheit“ sympathisieren; […]

Urlauben als Übersetzer – wie Sprachmittler auf Reisen gehen

Wie ÜbersetzerInnen Urlaub machen… Es ist Sommer 2022 und Reisen ist endlich wieder möglich, viele haben Nachholbedarf, so auch unsere ÜbersetzerInnen. Endlich Urlaub, den Kopf frei kriegen, für ein paar Tage oder Wochen an gar nichts denken, sich entspannen und erholen. Das ist in den Sommermonaten der legitime Traum von jedem von uns. Zur Zeit […]