Blog – eurolanguage Fachübersetzungen GmbH

Hier finden Sie unsere Artikel zu den Themen Übersetzungen, Dolmetschen & Lektorat. Wir geben unseren Kunden Tipps und Anregungen und gleichzeitig einen kurzen Einblick in unsere Arbeit.

Übersetzungen deutsch englisch Tourismus

Übersetzungen für Tourismus und Touristik

Ob kalt oder mild, trüb oder nass – der Winter ist die Zeit der Ferienträume. Frühbucher-Rabatte locken allenthalben, Fernweh durchzieht den Alltag, und auch in Unternehmen ist mit dem Januar bereits die Zeit der Urlaubsplanung gekommen.…
Rückblick auf 2018 eurolanguage Fachübersetzungen

Ihre Zusammenarbeit mit eurolanguage: Rückblick und Vorschau

Das Jahr 2018 war für eurolanguage eine außergewöhnliche und spannende Zeit – zwischen Umbruch und Kontinuität. Umbruch, weil wir wahrhaftig noch nie so viele neue Projekte angestoßen, Veränderungen umgesetzt und Zukunftspläne geschmiedet…
Die zeitliche Planung Ihrer Fachübersetzungen

Wie viele Übersetzungen brauchen Sie für Ihr internationales Geschäft wirklich?

Wir leben in merkwürdigen Zeiten. Der Wirtschaft geht es gut, heißt es. Die Auftragsbücher seien voll – nicht zuletzt dank einer globalisierten Welt, die uns ermögliche, unsere Märkte zu erweitern und Handelsbeziehungen bis in die entlegensten…
Worauf es beim Kostenvoranschlag für eine Übersetzung ankommt

Worauf muss ich achten beim Kostenvoranschlag für einen Übersetzungsauftrag?

Ob beim Hausbau, beim Klempnerbesuch oder bei der Urlaubsbuchung: Ungeplante Kosten sind immer eine unliebsame Überraschung, die berechtigterweise für Unmut sorgt. Im Unternehmen können sich daraus noch wesentlich unerfreulichere Konsequenzen…
Schal fürs Leben-eurolanguage

Charity ‚Ein Schal fürs Leben‘ – Übersetzerinnen stricken für einen guten Zweck

Unsere Kunden kennen unsere USP: "Weil eine gute Übersetzung Handarbeit ist …" Die Übersetzer und Übersetzerinnen von eurolanguage „stricken“ mit größter Sorgfalt an Wörtern, Sätzen und Texten. Wort für Wort, natürlich nicht…
Budget für Übersetzung rechtzeitig planen

Übersetzungsbudget planen – unsere Tipps zum Kostensparen für Sie

Seien wir ehrlich: Unternehmen genießen es, grenzenübergreifend lohnende Geschäfte machen zu können, doch der süße Geschmack des internationalen Erfolgs hat für viele eine bitter-saure Beinote: Übersetzungen kosten Geld. Nicht selten…
Perfektes Outfit für Ihre internationale Geschäftsstrategie

Das perfekte Outfit für Ihre internationale Geschäftsstrategie

Das Outfit ist die Visitenkarte und das Statement eines jeden Menschen. Es sagt viel über uns aus: Es zeigt unser Selbstbild und Wunschbild, aber auch was wir von uns vermitteln wollen, und ist mehr noch als Gesichtsausdruck oder Benehmen für…
Lektorat Wien

Lektorat und Korrektorat von wissenschaftlichen Arbeiten

Sie haben Ihre Bachelorarbeit, Ihre Masterarbeit oder Dissertation gründlich bis zur letzten Seite durchgeackert. Es fehlt nur noch die Abgleichung der Bibliographie-Angaben und dann sollte es gut, oder besser sehr gut sein. Kurz vor der Abgabe…
Fachübersetzungen eurolanguage Wien

Übersetzung – von der Dienstleistung zur Partnerschaft

Es ist schon seltsam: Wir Übersetzer arbeiten in einer Branche, die es im Grunde nicht mehr gibt. Seien wir ehrlich: Der Hype der 1990er Jahre um die schillernde und alles versprechende Welt der Dienstleistung ist Geschichte. Dienstleistungen…
Der Übersetzer / Translator

Translator – der Superheld mit den 7 Superkräften

Er nennt sich „Translator“. Er trägt kein Cape und keine magischen Sprungstiefel. Er sitzt bescheiden am Schreibtisch vor Tastatur und Bildschirm. Gerade überträgt er einen Text in seine Muttersprache. Möglicherweise liegt ein Ausdruck…
Der Übersetzer und die Waschmaschine - Übersetzungsbüro eurolanguage

Was hat Waschen mit Übersetzen zu tun?

Sie werden staunen über die Gemeinsamkeiten! Manche von uns schalten die Waschmaschine so zwischendurch während der Werbepause beim Fernsehen ein, andere haben einen festgelegten Waschtag wie zu Großmutters Zeiten, wieder andere betätigen…
Agenturhopping - lohnt sich das?

Warum ‚Agenturhopping‘ keine gute Idee ist

Es ist Sommer, es ist Ferienzeit... ...das Meer ist blau, der Sand warm und weich, die Kleidung federleicht, die Sonne bräunt leise die Haut. Es gibt nichts Schöneres, als sich treiben zu lassen, sich dem Zufall hinzugeben, Verpflichtungen…